Unsere Expertise

 

Dr. Manfred Kircher bringt in seine Beratungstätigkeit mehr als 30 Jahre Erfahrung in der chemischen Industrie und der Entwicklung von Bioökonomie-Clustern mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen und der öffentlichen Verwaltung ein.
Seine beruflichen Stationen sind biotechnologische Forschung und Entwicklung (Degussa AG, Deutschland), Produktion (delegiert an Fermas s.r.o.; Slowakei), Venture Capital (delegiert an Burrill & Company; USA) und Biotechnologie-Partnering und Branding (Evonik Industries AG; Deutschland).  Im Auftrag von Evonik führte er den Vorsitz im Vorstand des Clusters Industrielle Biotechnologie (CLIB-Cluster e.V.) und ist seit 2012 Vorsitzender des Beirats des CLIB-Clusters. 2014 gründete er KADIB, ein Beratungsunternehmen für Bioökonomie. Seit 2019 ist er Mitglied im Vorstand von BioBall e.V. (Bioökonomie in Metropolregionen). Im Jahr 2020 wurde er in den Beirat für Nachhaltige Bioökonomie der Landesregierung Baden-Württemberg und zum Vorsitzenden der Sektion Bioverwertung der Europäischen Föderation für Biotechnologie (EFB) berufen.
Manfred Kircher ist von der EU-Kommission als Bioökonomie-Experte zertifiziert worden. Er ist studierter Biologe (Goethe-Universität, Frankfurt).


Ehrenamtliche Tätigkeiten:
2022: Mitglied des Vorstands des Kreisverbands der FDP Frankfurt am 
Main

2021: Vorsitzender des Kreisfachausschuss Umwelt, Klima und Energien der FDP Frankfurt

2021: Mitglied des Aufsichtsrats der RMA Rhein Main Abfall GmbH

2021: Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Emmaus Gemeinsam auf dem Weg

2021: Co-Vorsitzender des Bioökonomie-Gremiums bei Verein deutscher Ingenieure (VDI)

2020: Mitglied des Beirats Nachhaltige Bioökonomie der baden-württembergischen Landesregierung

2020: Co-Vorsitzender der AG Verwertung organischer Abfälle bei EFB (European Federation of Biotechnology)

2020: Mitglied des Beirats von BaMS (Marine Bioökonomie)

2019: Mitglied des Vorstands von BioBall e.V. (Bioökonomie im Ballungsraum)

2019: Vorsitzender des Kreisfachauschuss Umwelt, Sport und Freizeit (FDP Frankfurt)

2019: Mitglied des Landesfachausschuss Umwelt und Ernährung (FDP Hessen)

2018: Mitglied des Beirats von BIG-C (Bioökonomie in Flandern, Niederlande, Nordrhein-Westfalen)

2014: Vorsitzender des Beirats von CLIB-Cluster e.V. (Cluster industrielle Biotechnologie)






 

 

 

  

Bioökonomie Potential Analyse


Bioökonomie Strategie


Kooperation und Bildung von Konsortien


Fokus auf Märkte, Technologien, Geschäftsgelegenheiten

für Unternehmen, Forschungs-einrichtungen und Regierungsbehörden